Wo

Projektpatenschaft Rachitis Shillong

Land: Indien | Region: Meghalaya

Geben Sie den Kindern die Chance auf nachhaltige Heilung.

Übernehmen Sie eine Projektpatenschaft für 103 EUR im Jahr.

| Jetzt helfen |


Was

Projektpatenschaften

Aktuell 47 Projektpatenschaften

Mehr als 1.800 Kinder werden medizinisch versorgt und erhalten lebensnotwendige Vitamine.

Wer

Partner vor Ort

Caring for Differently abled Children

Verantwortlicher

Father Jose Chunkpapura

Sister Merley Tom Kizhakyil

Zukunft

Weiterer Ausbau der Projektpatenschaften.

Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 5
Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 5

Der Verein „Kinder der Dritten Welt e.V.“ hat sich vorgenommen, das Medizinprogramm für die an Rachitis erkrankten Kinder zu fördern. Auch hier haben sich Paten bereit erklärt, mit einer Projekt – Patenschaft diesen Kindern zu helfen.

Projektbeschreibung

Das Projekt heißt: „Caring for Disbabled Children“ (Versorgung für behinderte Kinder). Am Anfang war das Projekt nur für die Kinder mit Rachitis in dieser kleinen Gegend. Langsam wurde dieses Projekt größer und größer. Heute haben wir mehr als 1800 Kinder, die medizinische Behandlung und Betreuung bekommen. Einige sind schon geheilt worden – sie können jetzt laufen und springen wie normale Kinder. Jeden Sonntag haben wir ein Medizin Camp, entweder im Priesterseminar oder in einem Dorf. (nicht alle können nach Shillong kommen. Viele erkrankte Kinder wohnen bis zu 400 Kilometer entfernt). Zuerst führen wir eine ärztliche Untersuchung durch, dann bekommen die Kinder Medizin und Vitamine nach Rezept. Für jedes Kind wird ein Formular angelegt und wir machen Fotos, damit wir die Veränderungen feststellen können. Der Arzt unterrichtet die Eltern über diese Krankheit. Die Medizin kostet etwa € 7,00 pro Monat / pro Kind. Wir wollen allen Kindern in und um Shillong, die an dieser Krankheit leiden, helfen und diese Krankheit langsam auslöschen. Um diesen Traum zu realisieren benötigen wir Ihre Hilfe und Unterstützung.

Rachitis

Es leben hier viele Kinder, die Rachitis haben. Diese Krankheit ist in Deutschland wahrscheinlich nicht mehr vorhanden. Man nannte diese Krankheit früher „englische Krankheit“. Durch schlechte oder Unterernährung bekommen die Kinder nicht genügend Vitamine. Es fehlt besonders an Vitamin A, C und D. Deshalb bleiben die Knochen sehr schwach. Die schwer erkrankten Kinder können nicht aufrecht stehen – andere haben die Beine verformt wie ein Bogen oder wie ein X. Man kann viele solche Kinder auf unseren Straßen sehen. Wenn diese Krankheit in jungen Jahren erkannt wird, ist eine Heilung und Besserung sehr erfolgreich.

Es ist hier sehr gebirgig und die Orte sind oft nur in sehr schwierigen Fußmärschen erreichbar. Viele arme Menschen leben nebeneinander in einfachen Einzimmer Häusern. Sie verdienen sehr wenig und auch nur dann, wenn die Eltern in der Saison Arbeit finden. Tageseinkommen ca. € 0,80. Mit diesem Lohn ist es kaum möglich die Miete zu bezahlen, Essen einzukaufen und die Kinder zur Schule zu schicken. Eine gute Schulausbildung ist sehr teuer. So bleiben die Ärmsten der Armen ohne Ausbildung und haben somit keine Chance auf Entwicklung. Es gibt keine Industrie in Shillong. Die Landwirtschaft ist sehr primitiv und abhängig vom rechtzeitigen Regen. Wenn der Regen ausbleibt oder zu heftig fällt, gibt es keine Ernte und die Leute auf dem Land verhungern. Viele Kinder in der Stadt und auf dem Land sind unterernährt. Das ist mit ein Grund für die Krankheit Rachitis.

Wir vom Verein zur Hilfe für Kinder der Dritten Welt haben uns entschlossen, den Kindern aus diesem Gebiet die dringend notwendigen Vitamine und Medikamente durch eine Projekt – Patenschaft zu gewährleisten. Dass die Kinder Ihnen nicht persönlich schreiben können, bitten wir zu verstehen. Die Wege und Umstände sind vielfältig und schwierig. Sie erhalten statt dessen jährlich einen Projektbericht und können Aktionen im Rechenschaftsbericht lesen.

Projektpatenschaft Rachitis Shilong Verteilung1Projektpatenschaft Rachitis Shilong UntersuchungProjektpatenschaft Rachitis Shilong Verteilung MilchProjektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 6Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 7Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 5Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 4Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 2Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 3Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 9Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schulkinder 1Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 7Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 8Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 6Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 5Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 4Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 2Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 3Projektpatenschaft Rachitis Shilong Schüler 1Projektpatenschaft Rachitis Shilong S Fth. JoseProjektpatenschaft Rachitis Shilong KlassenlehrerProjektpatenschaft Rachitis Shilong Kind31Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind32Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind30Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind28Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind29Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind27Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind25Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind26Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind23Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind24Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind22Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind21Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind19Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind20Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind17Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind18Projektpatenschaft Rachitis Shilong Kind16