• Wo
  • Wer
  • Zukunft

Kinderpatenschaft Sonada

Land: Indien | Region: Distrikt Darjeeling

Geben Sie einem Kind die Chance auf Bildung und Grundversorgung.

Übernehmen Sie eine Kinderpatenschaft für 103 EUR im Jahr.

| Jetzt helfen |

Kinderpatenschaften

Aktuell 120 Kinderpatenschaften

Bauprojekte

Wassertanks

Umbau Schule

Mobile Klinik

Partner vor Ort

Salesianer of Don Bosco

Verantwortlicher

Father Sunil Lakra

Nachhaltiger Betreuung von Kinderpatenschaften.

Zweit größtes Patenschaftsprojekt

Kinderpatenschaft Sonada Mallot Ernährung
Kinderpatenschaft Sonada Mallot Ernährung

Hier in Sonada haben haben wir auch Kinder in Patenschaften übernommen, um so den Weg zu einem eigenständigen Leben zu ebnen. Es ist inzwischen unser zweit größtes Patenschaftsprojekt mit über 120 Patenschaften geworden.

Projektbeschreibung

Hier in Zusammenarbeit mit den Salesianern von Darjeeling liegen weit verstreut einige größere Projekte des Vereins zur Hilfe für Kinder der Dritten Welt.

Sonada liegt hoch im Norden Indiens, im Distrikt Darjeeling. Diese Stadt wird auch Königin der Berge genannt. Der Distrikt Darjeeling grenzt unmittelbar an Nepal und das Königreich Sikkim. In diesem Gebiet leben überwiegend indische Nepalesen. Sie gehören zu der ärmsten Bevölkerungsschicht und arbeiten vorwiegend in den zahlreichen Teeplantagen. Diese Plantagen liegen weit verstreut in den Seiten- und Hochtälern des Himalajas. Die Orte sind oft nur in schwierigen und langwierigen Fußmärschen erreichbar. Die Kinder der bitterarmen Bevölkerung können nur selten zur Schule geschickt werden, da das Schulgeld für die staatlichen Schulen nicht aufzubringen ist. (der Monatsverdienst während der Saison liegt bei etwa 12 Euro). Es gibt sehr wenige Dorfschulen – und wenn überhaupt, dann sind sie nur durch tagelange Fußmärsche erreichbar.

Seit ca. 60 Jahren unterhalten die Salesianer in Sonada ein Kloster zur Ausbildung des Priesternachwuchses. An den Wochenenden gehen Jungpriester in die umliegenden Dörfer, und Kinder zum Singen und Spielen einzuladen und um Kranke zu betreuen. Hier setzt die Hilfe des Vereins ein. Wir beteiligten uns an der Finanzierung des Umbaus einer Schule, bezahlen Lehrer, Medikamente usw.

In den umliegenden Dörfern wurden 8 Dorfschulen und Gemeinschaftshallen gebaut. In manchen Dörfern mussten die Kinder 5 Stunden zu Fuß laufen, um die nächstgelegene Schule zu erreichen. In vielen Dörfern konnten wir Wassertanks bauen, um den Frauen die oft kilometerlangen Wege zu ersparen.  Ebenso haben wir in den abgelegenen Dörfern einen Beitrag zur Sicherung der Schulwege geleistet. Wir haben an gefährlichen Stellen Stege und Brücken bauen lassen.

In Dhajea konnten wir dank vieler Sponsoren eine mobile Klinik finanzieren. Die Schwestern und Ärzte erreichen weit entfernte Dörfer und können somit direkte Hilfe vor Ort leisten. In Balasun haben wir auch eine „Mobile Klinik“ eingerichtet. Krankenschwestern ziehen von Ort zu Ort, untersuchen die Kranken, verabreichen Medizin (alles kostenlos, wird von uns finanziert), schwere Fälle werden in Krankenhäusern behandelt oder operiert.

Kinderpatenschaft Sonada Verteilung Schulsachen Kinderpatenschaft Sonada Zahnuntersuchung Kinderpatenschaft Sonada Rungmook Medizincamp 2 Kinderpatenschaft Sonada Medizincamp Kinderpatenschaft Sonada Rungmook Medizincamp 1 Kinderpatenschaft Sonada Mallot Ernährung Kinderpatenschaft Sonada Mallot Schulkinder Kinderpatenschaft Sonada Kinder auf einer Hängebrücke im Dorf Kinderpatenschaft Sonada Kinder der Schule in Mallot Kinderpatenschaft Sonada Grundschüler in Mallot Kinderpatenschaft Sonada heute gewonnen Kinderpatenschaft Sonada Grundschule Kinderpatenschaft Sonada auf dem Weg zur Schule 2 Kinderpatenschaft Sonada Ernährungsprogramm Kinderpatenschaft Sonada auf dem Weg zur Schule 1