• Wo
  • Wer
  • Zukunft

Kinderpatenschaft Bukalo

Land: Namibia | Region: Kaprivi – Bukalo

Geben Sie einem Kind die Chace auf Bildung und Grundversorgung.

Übernehmen Sie eine Kinderpatenschaft für 103 EUR im Jahr.

| Jetzt helfen |

Kinderpatenschaften

Aktuell = 86 Kinderpatenschaften

Bauprojekte

Haus Schweinfurt = Kindergarten und Vorschule

Bukalo Father Varghese Pulikkil
Bukalo Father Varghese Pulikkil

Partner vor Ort

St Francis Catholic Mission

Verantwortlicher

Father Varghese

Zukünftig Umstellung von Kinderpatenschaft auf Projektpatenschaft. Dies ermöglicht einen breiteren Zugang von vielen Kindern zur Hilfe.

Neues Projekt

Kinderpatenschaft Bukalo Schulklasse
Kinderpatenschaft Bukalo Schulklasse

Der Verein zur Hilfe für Kinder der Dritten Welt hat hier in Bukalo eines seiner neueren Projekte. Das Projekt und seine Hintergründe

Die Kapuziner von Irland haben die Mission 1943 gegründet und wurde von ihnen bis 2003 geleitet. Im gleichen Jahr wurde die Mission  den indischen Kapuzinern übergeben und wird nun von denen geführt. Die Kapuziner Mission ist über 200 Kilometer verbreitet, mit 53 Kirchen und Schulen in der Umgebung. Nun ist die Zeit gekommen die Mission zu teilen, eine namens Holy Family in Katima Molilo und die zweite in St. Francis katholische Mission in Bukalo.  Die örtliche Situation ist die, dass es hier keinen guten Kindergarten gibt. (nur einen staatlichen). Die Eltern wollen ihre Kinder nicht in diesen Kindergarten geben, da er nicht effizient ist. Die Projektleiter haben uns daher gebeten, einen eigenen Kindergarten zu errichten.

Bericht von Father Varghese:

Die Menschen sind arm, sie leben von Hausrindern und Ziegen. Bukalo wird in naher Zukunft zur Stadt erklärt. Nun plant die Regierung die Infrastruktur für einen Stadtteil für Arme und errichtet ein  Kanal- und Wassersystem und Supermärkte. Es gibt in dieser Gegend  keinen Telefonanschluss. Wir haben nur eine mobile Verbindung und das Internet. Mit diesem Projekt planen wir mindestens 70 Kinder pro Jahr auszubilden. An den Wochenenden können wir die Gemeinschaftshalle für die Jugendlichen nutzen. Da es eine neue Mission ist, brauchen wir auch ein Zentrum für die Jugend. Dann kann der Kindergarten für diesen Zweck genutzt werden. Ich beabsichtige auch, die Kinder jeden Tag mit einer Mahlzeit durch unser Buschprogramm zu versorgen. Ebenso denke ich daran, mindestens zwei ausgebildete Lehrer einzustellen, die sich um diese Kinder kümmern. Diese müssen monatlich bezahlt werden. Die Eltern können eine kleine Gebühr für die Kinder bezahlen. Ich denke an 25 Nam. Dollar pro Kind   ( 2,50 €) . Das Geld kann für die Bezahlung der Lehrer verwendet werden. Ich hoffe, dass auch die örtliche Bevölkerung etwas dazu beitragen kann, dass Projekt zu bauen. Sie spenden durch ihre Mitarbeit beim Bau des Kindergartens. Im Jahre 2015 war es dann soweit – der Kindergarten „Haus Schweinfurt“ konnte seiner Bestimmung übergeben werden.

Zur Zeit betreuen wir hier 86 Kinder. Für die Zukunft planen wir, auch hier eine „Projekt Patenschaft“ zu starten.

Kinderpatenschaft Bukalo Einweihung Schule Kinderpatenschaft Bukalo Schulklasse Kinderpatenschaft Bukalo Klassenzimmer 1 Kinderpatenschaft Bukalo Klassenzimmer 2 Kinderpatenschaft Bukalo Klassenzimmer 2 Kinderpatenschaft Bukalo Spielplatz 2 Kinderpatenschaft Bukalo Spielplatz 3 Kinderpatenschaft Bukalo Spielplatz 1 Kinderpatenschaft Bukalo Schulkinder 2 Kinderpatenschaft Bukalo Schulkinder 1 Kinderpatenschaft Bukalo Pause Kinderpatenschaft Bukalo neue Schultaschen 1 Kinderpatenschaft Bukalo neue Schultaschen 2